Landjäger - 60 Streifzüge durch die Schweizer Dorflandschaft
Ein Reiseführer über das Landleben
von Flurina Gradin und Denise Locher

/// 3. AUFLAGE LANDJÄGER ///

> Buch bestellen

Auf 324 Seiten wird der Leser in Wort und Bild mit insgesamt sechzig Dörfern aus allen Landesteilen der Schweiz bekannt gemacht. Im Fokus stehen kleinere Ortschaften mit nicht mehr als 2500 Einwohnern. Ob kulinarische Trouvaillen oder historische Kuriositäten, Dorforiginale oder feingliedrige Architektur in wildromantischer Umgebung, die Auswahl ist darauf bedacht, ein möglichst abwechslungsreiches Bild der geografischen und kulturellen Vielfalt der Schweizer Dorflandschaft zu vermitteln. Die Auswahl präsentiert Dörfer, die sich fernab von Agglomerationswuchs und touristischer Belagerung bis in die heutige Zeit einen eigenständigen Charakter bewahren konnten, und die gerade deshalb eine spannende Mischung an Authentizität und Neuentdeckungen zu bieten haben.

A short note in english: An alternative guide exploring the swiss country side.

> Buch bestellen


Die Schweiz ist ein Land, das sehr vielfältige touristische und kulturelle Attraktionen zu bieten hat. Dem individuellen Erlebnistourismus Rechnung tragend, geht die Publikation Landjäger auf einen allgegenwärtigen Bestandteil unserer Schweizer Alltagskultur und Heimat ein, dem in diesem Zusammenhang bisher noch kaum Beachtung geschenkt wurde, nämlich das Dorf.

Mit DEM Dorf sind nicht Orte wie St. Moritz, Zermatt oder Interlaken gemeint. Das Augenmerk ist  auf Dörfer gelegt, die, auf den ersten Blick unscheinbar anmutend, im allgemeinen von Touristenstrom nicht berührt sind, die aber nichts desto trotz oder gerade deshalb eine spannende Vielfalt an oben genannten Authentizität und Neuentdeckungen bieten können.

Die Schweiz zählt rund 6000 Dörfer. Im Fokus stehen jene Dörfer, die sich fernab von Agglomerationswuchs und touristischer Belagerung bis in die heutige Zeit einen eigenständigen Charakter bewahren konnten, und die gerade deshalb eine spannende Mischung an Authentizität und Neuentdeckungen zu bieten haben.

Ob kulinarische Trouvaillen oder historische Kuriositäten, Dorforiginale oder feingliedrige Architektur in wildromantischer Umgebung, innerhalb der zwölf touristischen Grossregionen ist die Auswahl darauf bedacht, ein möglichst abwechslungsreiches Bild der geografischen und kulturellen Vielfalt der Schweizer Dorflandschaft zu vermitteln.

Der Leser wird mit genügend Informationen ausgestattet, um sich als Landjäger neugierig auf die Pirsch nach 60 versteckten Kleinoden zu begeben. Der Reiseführer soll zudem als Inspirationsquelle für eigene Touren ins Hinterland dienen, ganz nach dem Motto hinaus an die frische Luft, hinein in die Provinz und ran an den Stammtisch!

> Buch bestellen